Artikel vom 23.03.2018 – Tagblatt

Für ihren Saft vom Fass hat die Arboner Mosterei Möhl acht riesige Eichenholzfässer bestellt. Pro Stück kosten die Fässer 60000 Franken, und sie sollen bis zu 100 Jahre lang halten.

Hier geht’s zum ganzen Bericht